Unterstützung bei erstem Zuchtversuch

Kershy-Berlin
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 23 Jul, 2019 06:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Unterstützung bei erstem Zuchtversuch

Beitragvon Kershy-Berlin » Mi 24 Jul, 2019 02:48

Hallo!

Ich möchte gerne dieses Jahr das erste Mal züchten.
Ich habe schon wirklich viel gelesen und recherchiert aber je mehr ich lese, desto unsicherer fühle ich mich.
Ich würde mich gerne an jemandem orientieren der schon ein alter Hase auf dem Gebiet ist...

Zu meinem „Projekt“:
Ich habe vor folgende Tiere zu verpaaren:
1.0 Champagner Coral Glow pos het Pied/Ghost
0.1 Pastel Pied

Am liebsten hätte ich eine How-To Anleitung „Regiuszucht für Blonde zum mitschreiben“ :laugh1:
Also sowas wie: wann führe ich welchen Schritt durch und worauf sollte ich besonders achten?
Was muss ich vorher beachten, bevor ich das Pärchen zusammen setze? Wann (z.B mitte Oktober?) setze ich den Bock dazu, wie lange soll er da bleiben? Dann Pause (wie lange?) und dann von vorne (wie oft?!) und dann?!?

Ich hab das alles schon zigmal gelesen aber irgendwie machen mich die vielen etwas verschiedenen Infos wahnsinnig :facepalm:

Danke schon mal für die Hilfe,
LG von der verunsicherten Kerstin


Die deutsche Sprache ist Freeware, nicht Open Source. Du darfst sie verwenden, aber nicht verändern!

Zurück zu „Paarung bis Eiablage“